Angebot kostenlos holen! Preisvergleich!
GURU-KONTAKT
Riviera


OCEANIA Kreuzfahrten
zum GURU-BESTPREIS
jetzt online buchen.

 

 

 

THE FINEST CUISINE AT SEA®-AUSGEWÄHLTE REISEERLEBNISSE-KLEINE, LUXURIÖSE SCHIFFE. Oceania Cruises ist eine weltweit führende Kreuzfahrtreederei, die mit ihrem Namen für Luxus auf den Weltmeeren und unvergleichliche Urlaubserlebnisse steht. Das 2002 gegründete Unternehmen mit Sitz in Miami, Florida, ist seit 2014 eine Tochtergesellschaft der Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. und die einzige Reederei der Welt, die Kreuzfahrten im Upper-Premium-Segment anbietet. Die wohl feinste Küche auf See, prämierte Reiserouten, ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis und ein individueller, persönlicher Service - immer mehr Stammgäste schätzen die elegante und doch legere Atmosphäre.

Upper-Premium-Kreuzfahrten mit Oceania Cruises
Die internationale Reederei bringt Kreuzfahrer an Ziele abseits der bekannten Touristenpfade in den exklusivsten und entlegensten Winkeln des Globus. Jeder Kreuzfahrturlaub wird zu einem einzigartigen Erlebnis mit spannenden Insider-Touren, die Reisende in die kulinarischen und kulturellen Traditionen des Reiseziels eintauchen lassen. Oceania Cruises ist eine weltweit führende Kreuzfahrtreederei, die mit ihrem Namen für Luxus auf den Weltmeeren und unvergleichliche Urlaubserlebnisse steht. Das 2002 gegründete Unternehmen mit Sitz in Miami, Florida, ist seit 2014 eine Tochtergesellschaft der Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. und die einzige Reederei der Welt, die Kreuzfahrten im Upper-Premium-Segment anbietet. 

Oceania legt auf einer großen Auswahl verschiedenster Routen mit möglichst langen Liegezeiten und vielen Übernachtaufenthalten wert. Die mittelgroßen Schiffe können auch kleinere und abgelegenere Häfen anfahren und bieten immer einen optimalen Liegeplatz in den Häfen. Die wohl feinste Küche auf See, prämierte Reiserouten, ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis und ein individueller, persönlicher Service - willkommen an Bord.

Die Flotte von Oceania Cruises umfasst acht luxuriöse Kreuzfahrtschiffe, die in drei Schiffsklassen unterteilt sind:

  • Allura-Klasse (A-Klasse): Vista, Allura
  • Oceania-Klasse (O-Klasse): Marina, Riviera
  • Regatta-Klasse (R-Klasse): Regatta, Insignia, Sirena, Nautica

Die Boutique-Schiffe von Oceania Cruises bieten Platz für je 684 beziehungsweise 1.250 Gäste und können aufgrund ihrer Größe viele kleinere Häfen anfahren, die nicht auf den klassischen Kreuzfahrtprogrammen zu finden sind. An Bord der Kreuzfahrtschiffe erwartet Gäste neben informellem Luxus, der einem schwimmenden Country Club ähnelt, auch eine persönliche Atmosphäre und eine Vielfalt an gemütlichen Rückzugsorten.

simply MORE
Mit diesem Angebot von Oceania Cruises wird jede Schiffsreise noch attraktiver. Gäste profitieren nicht nur von kostenlosem Internet (zwei Geräte pro Kabine) sondern auch von zahlreichen weiteren kostenlosen Zusatzleistung. Ausflugsguthaben für Landausflüge, vielseitige Getränke und sogar der Flughafentransfer sind im Angebot enthalten.

Inklusivleistungen 
Bei den Inklusiveleistungen müssen Reisende bei Oceania Cruises keine Kompromisse eingehen. Angefangen mit Shuttle-Service vom Schiff zur Innenstadt (sofern verfügbar), allen Mahlzeiten in den Spezialitätenrestaurants, alkoholfreien Getränken (wie Mineralwasser, Cappuccino, Espresso, Tees und Säfte), der Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der meisten Schiffseinrichtungen bis hin zum 24-Stunden Zimmerservice ist alles bereits im Reisepreis inklusive.

OceaniaNEXT
Im Rahmen dieses Programmes wurde die gesamte Flotte umfassend erneuert und das Kreuzfahrt-Programm wurde mit vielen neuen Attraktionen ergänzt. Das umfasst die Neugestaltung einiger Bereiche, ein erweitertes Kulinarik-Angebot auf den Kabinen und Suiten, neue Weinproben, 14 neue Solo-Oceanview-Kabinen an Bord von Regatta, Insignia, Nautica und Sirena sowie eine Vielzahl spannender Ausflugsmöglichkeiten.

Weltweite Zielgebiete und Reisen 
Auf mehr als 350 Kreuzfahrtrouten mit über 450 Zielen in Europa, Alaska, Asien, Afrika, Australien, Neuseeland, Kanada, Bermuda, der Karibik sowie im Südpazifik erwarten die Gäste zahlreiche unvergessliche Entdeckungen. Auch Kreuzfahrten mit Fahrten durch den Panamakanal und Weltreisen befinden sich im Programm.

Alle Kabinen und Suiten auf den Schiffen von Oceania zeichnen sich durch ihre Geräumigkeit und das edle Interieur aus. Die luxuriöse Einrichtung wird mit hochwertigen „Prestige Tranquility“-Betten abgerundet und bietet zudem hochwertige Pflegeprodukte und einen kostenfreien 24-Stunden-Zimmerservice. Suiten-Gäste profitieren von vielen zusätzlichen Annehmlichkeiten, wie einem persönlichen Butlerservice, kostenfreiem Schuhputzservice und vielem mehr.

So international wie die Routen der Oceania Cruises-Schiffe sind auch die Gäste. Die Bordsprache ist zwar Englisch, doch auf ausgewählten Kreuzfahrten stehen deutschsprachige Ansprechpartner zur Verfügung und auch die Tagesprogramme und Menükarten sind teilweise auf Deutsch erhältlich. Um sich aber an Bord richtig wohlzufühlen, werden gewisse Englischkenntnisse empfohlen. Die Atmosphäre an Bord ist locker, passend dazu ist auch der Dresscode auf der Sirena resort casual: ein zwangloser Kleidungsstil ist erwünscht, die Abendgarderobe muss nicht eingepackt werden.

Spitzenküche und Gourmetrestaurants ohne Aufpreis
Oceania Cruises fährt schlichtweg mit der „feinsten Küche auf See“ auf und dahinter steht kein geringerer als der renommierte Meisterkoch Jacques Pépin. Er führt mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung den Gastronomiebereich von Oceania Cruises und leitet seine Küchenchefs dabei mit viel Feingefühl bei ihren Meisterleistungen an. Bei Oceania Cruises profitieren Gäste von einer freien Platzwahl in den Restaurants und von Dinner-Optionen ohne Aufpreis. Einen aufregenden Start in den Tag verspricht das Baristas mit zahlreichen Kaffeespezialitäten und einer frischen Morgenküche vom Feinsten. Zu Mittag lockt unter anderem das Waves Grill mit Spezialitäten vom Grill und einer unbeschwerten Atmosphäre in unmittelbarer Nähe zum Poolbereich. Im Polo Grill oder im Red Ginger können Passagiere ihren perfekten Tag ausklingen lassen, während sie entspannt mit neuen Freunden über Ihre Reiseerlebnisse plaudern.

Zusätzlich besteht jederzeit die Möglichkeit, aus der breiten Angebotspalette des Zimmerservicemenüs zu bestellen. Außerdem haben Gäste die Gelegenheit, im hochmodernen Kochstudio „The Culinary Center“ unter der Leitung von Meisterköchen aus aller Welt die eigenen Kochkünste zu verfeinern.

Im Detail:
Im Grand Dining Room, The Bistro und Terrace Café gilt immer freie Platzwahl für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Der Grand Dining Room bietet eine elegante und gesellige Atmosphäre und ist vergleichbar mit einem Fünf-Sterne-Hotelrestaurant in Europa. Es wird europäische Küche in mehrgängigen Menüs serviert, sowie gesunde Alternativen aus den exklusiven Canyon Ranch Spa-Gerichten oder das vegane Gourmetmenü. Das Bistro serviert klassische Gerichte zum Mittagessen, alte Familienrezepte, regionale Spezialitäten und Spezialitäten aus der ganzen Welt. Das Terrace Café erstellt für jeden Tags ein neues Menü mit legeren und besonderen Speisen.

Das besondere an Oceania Cruises ist, dass für die Spezialitätenrestaurants keinen Aufpreis verlangt wird und nach Belieben Tischreservierungen vorgenommen werden können. Zu den Spezialitätenrestaurants gehören das Steakhouse „Polo Grill“ (nicht auf der Sirena), das italienische Restaurant „Toscana“ (nicht auf der Sirena), das asiatische Restaurant „Red Ginger“ (nicht auf Insignia, Naucita und Regatta), das „Jacques“ mit französischer Küche (auf der Marina und Riviera), das Restaurant „Tuscan Steak“ (auf der Sirena), der „Waves Grill“ für Speisen im Freien zum Mittagsessen und Snacks am Nachmittag (keine Tischreservierung erforderlich). Der Nachmittagstee findet täglich um 16:00 Uhr statt (keine Tischreservierung erforderlich), Kaffeespezialitäten können im „Baristas“ genossen werden (täglich bis zum frühen Abend geöffnet, keine Tischreservierung erforderlich), im Privée kann eine private Feier veranstaltet werden (Tischreservierung erforderlich, Aufschlag für Zimmerreservierung, nur auf Marina und Riviera verfügbar) und das „La Reserve von Wine Spectator“ bietet Weinseminare, -verkostungen und Gourmetabendessen (eine Tischreservierung ist erforderlich, Aufschlag für Weinerfahrung, nur auf Marina und Riviera verfügbar).

Kleiderordnung
Die Kleiderordnung am Tag und in vielen Restaurants am Abend ist sportlich-leger oder sportlich-elegant. Als Orientierung gilt die Kleiderordnung eines Country Clubs oder eines gehobenen Resort Hotels. Für die Herren ist in den Restaurants Hemd oder Poloshirt mit einer langen Stoffhose und einem leichten Sakko angemessen. Die Damen tragen legere Kleider oder Blusen mit langen oder halblangen Hosen.

Bezahlung an Bord
Die Bezahlung an Bord erfolgt bargeldlos über ein Bordkonto. Um dieses zu eröffnen, muss bei der Einschiffung eine Kreditkarte (MasterCard, Visa, American Express) registriert werden. Rauchen an BordRauchen ist nur in den ausgewiesenen Bereichen erlaubt. In den Kabinen und Suiten, sowie auf den eigenen Balkonen ist das Rauchen ausdrücklich verboten.Medizinische Versorgung Auf jedem Schiff der Reederei gibt es ein Hospital mit medizinischer Grundausstattung und einen internationalen Schiffsarzt. Die Kosten hängen von der Behandlung ab und werden dem Bordkonto belastet.

Telefon an Bord
Passagiere können vom Land aus erreicht werden. Dafür muss die Nummer 1  732 335 3277 gewählt werden. Es wird eine Kreditkartennummer, der Name des Schiffs, der Name des Gastes und die Kabinennummer benötigt, um den Anruf durchzustellen. Die Kosten betragen 6,95 USD pro Minute.

Internet an Bord 
An Bord der Schiffe ist WLAN kostenfrei verfügbar.

Haustiere
Es sind keine Tiere an Bord erlaubt.

Sprache an Bord
Die Sprache an Bord der Schiffe ist Englisch.

Bordwährung
Die Währung an Bord ist der US Dollar.

Trinkgelder
Das empfohlene Trinkgeld wird dem Bordkonto automatisch belastet.
Der Servicezuschlag für Getränke, das Spa und andere Dienstleistungen beträgt 18 %.

Freizeitangebot
Oceania Cruises bietet ihren Gästen auf jeder Kreuzfahrt klassische Unterhaltung und viele Aktivitäten an Bord. Spektakuläre Bühnenshows, Tanzabende und Musikdarbietungen, oder auch ein geselliger Abend im Kasino oder einer der Bars und Lounges lassen keine Langeweile aufkommen. Zudem wird auf den Schiffsreisen von Oceania Cruises ein breites Angebot an interessanten und erkenntnisreichen Vorträgen von berühmten Gastrednern geboten – so können Reisende sich ganz nebenbei weiterbilden.


Sport
Die Schiffe sind mit einem hochmodernen Fitnesscenter ausgestattet, in dem kostenlos trainiert werden kann. Zudem werden kostenlose Fitnesskurse wie Yoga, Pilates, Spinning und Aerobic angeboten. Wer Unterstützung beim Einzeltraining haben möchte, kann einen Personal Trainer anfragen. Auf der Marina und Riviera gibt es zusätzlich noch eine Kinesis Trainingswand.

Wellness
Das Canyon Ranch Spa bietet vielfältige Angebote zum Entspannen. Neben verschiedenen Angeboten für Massage, einem Salon für Haare, Makeup, Maniküre und Pediküre, Gesichts-, Haut- und Körperbehandlungen, Sauna und Dampfbad, gibt es die private Spa-Terasse mit Thalasso-Pool oder Whirlpool (gratis für alle Cocierge Level- und Suite-Gäste), Ernährungs- und Gesundheitsberatungen und die Canyon Ranch Spa Küche. Auf der Marina und Riviera gibt es zusätzlich noch einen Entspannungsraum und beheizte Keramikliegen.

Bereits mit ihren Oceania Exclusive- und Oceania Select-Ausflügen, Food & Wine Trails-Ausflügen, einem umfangreichen Angebot an Wellness Discovery-Touren auf sechs Kontinenten und dem ein- bis fünftägigen Ausflugsprogramm vor, nach und während der Kreuzfahrt, bietet Oceania Cruises eine große Auswahl an attraktiven Tourenoptionen für jeden Geschmack.

Vier neuen Ausflugskonzepte – die Culinary Discovery-Touren, die Go Local-Ausflüge, die Go Green-Touren und die Beyond Blueprints-Touren – revolutionieren das Reiseerlebnis während jeder Kreuzfahrt. So ermöglicht eine eingehende Erkundung von Destinationen während der Kreuzfahrt tiefe Einblicke in die Kultur, Geschichte und Küche der besuchten Orte.

Culinary Discovery-Ausflüge 
Hier begeben sich Reisende auf einzigartige kulinarische Entdeckungstouren, um die Küche der bereisten Orte aus erster Hand zu erleben. In Begleitung von einem Meisterkoch entdecken Reisende auf den Märkten der Region typische Produkte und exotische Gewürze und kosten traditionelle Aromen. Im Rahmen von lokalen Kochkursen eignen sie sich Grundkenntnisse an, die sie im Anschluss im The Culinary Center, zurück an Bord des Kreuzfahrtschiffes, verfeinern können.

Go Local-Ausflüge 
Mit diesen zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten in Europa, Alaska und Südamerika werden nicht nur Einblicke in die lokale Lebensweise geboten, sondern wird Gästen ermöglicht, einzelnen Kulturen aktiv zu erleben. Dabei schlüpfen sie unter anderem für einen Tag in die Rolle eines Schäfers in Mahon in Spanien oder erlernen Gälische Spiele im irischen Cork.

Go Green-Bildungstouren 
Auf diesen faszinierenden Touren bekommen Kreuzfahrtgäste die Möglichkeit, rund um den Globus mit lokalen Einwohnern und Unternehmen in Kontakt zu treten, um ihre vielfältigen und außergewöhnlichen Umweltschutzinitiativen kennenzulernen. Ob im Ozeanlabor von Sitka, beim hydroponischen Anbau in den Regenwäldern von St. Kitts oder bei der Verkostung von emissionsfreiem Rum in der einzigen kohlenstofffreien Destillerie der Welt in Dartmouth – Reisende sammeln wertvolle und inspirierende Naturschutzerfahrungen.

Beyond Blueprints-Ausflügen 
Hier dreht sich alles um weltweit bekannte architektonische Wahrzeichen,wie die Königliche Bibliothek und das Blue Planet Aquarium in Kopenhagen, das Equinor-Bürogebäude und das Munchmuseet in Oslo sowie die Oodi Central Library und das Helsinki Music Centre in Helsinki. Ein detaillierter Blick hinter die Kulissen bietet einzigartige Einblicke und beleuchtet den interessanten Hintergrund der Entstehung.

Landausflüge können bis zu 240 Tage im Voraus gebucht werden. Circa 75 Tage vor Abreise wird den Gästen neben den Reiseunterlagen auch eine Broschüre zugeschickt, in der die Landausflüge der Seereise aufgelistet sind. Neben Sightseeing Touren werden ebenfalls kulinarische Ausflüge und Wellness Touren angeboten, sowie Vor-, Nach und Überlandprogramme. Außerdem besteht die Möglichkeit, verschiedene Ausflugspakete zu buchen. Oceania Cruises bietet eine Tiefpreisgarantie, erfahrene, englischsprachige Führer und moderne Transportmittel mit Klimaanlage.

Der Lebensstil und das Ambiente sind auf Erwachsene ausgerichtet, weshalb es an Bord keine Betreuung und Unterhaltung für Kinder gibt.

Mindestalter für Kleinkinder
Das Mindestalter für Kinder beträgt ein Jahr

Reisedokumente für Kinder
Jedes Kind benötigt einen eigenen Reisepass.

Kinderbetreuung
Es wird keine Kinderbetreuung angeboten.

Frauen, die bei Reiseende die 24. Schwangerschaftswoche erreicht haben, können zur ihrer eigenen Sicherheit und der des Kindes nicht an einer Kreuzfahrt teilnehmen.

Rollstuhl
Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, müssen diesen mit einer maximalen Breite von 22,5“ selbst mitbringen. Für Notfälle gibt es Rollstühle an Bord.

Landausflüge
Die Häfen, bei denen die Gäste mit einem Tenderboot an Land gebracht werden, können für Menschen mit Mobilitätseinschränkung teilweise nicht erreichbar sein. Dies kommt auf den einzelnen Hafen und auf die Wetterlage an.

Kreuzfahrterlebnisse für Gäste mit körperlichen Einschränkungen sind uns wichtig, daher haben wir wichtige Informationen kompakt zusammengefasst. >>hier klicken

Reisedokumente
Jeder Passagier ist verpflichtet, für die Gültigkeit und Vollständigkeit seiner Ausweisdokumente zu sorgen und alle für die Reise nötigen Visa zu beantragen. Kinder müssen über ein eigenes Reisedokument verfügen.

Alkoholvorschriften
Alkohol ist für Gäste ab 21 Jahren erlaubt. Gäste zwischen 18 und 20 Jahren können Wein und Bier kaufen und konsumieren, wenn sich das Schiff in internationalem Gewässern befindet. Dies gilt nicht für Routen in Alaska oder Neuengland.

Die Reiseunterlagen werden frühestens drei Wochen vor Reisebeginn, sobald die Reise vollständig bezahlt wurde und der Web-Check-In ausgefüllt wurde, ausschliesslich per E-Mail übermittelt. Landausflüge und Bordguthaben werden nicht in den Unterlagen ausgewiesen. Vor Reiseantritt muss ein Bordmanifest verpflichtend ausgefüllt werden.

Link zum Web-Check-In: >>hier klicken!

Im Rahmen von GURU24 helfen wir beim Ausfüllen des Bordmanifestes, Buchung von Ausflüge, & mehr...

Die GURU-CREW steht mit Rat und Tat zur Seite, im Rahmen von GURU24 sogar 24/7!

Alle Angaben ohne Gewähr | Bildverweise/Copyrights: ©OCEANIA | ©CruiseCompass

zoom