Angebot kostenlos holen! Preisvergleich!
GURU-KONTAKT
Carnival Breeze®
Karibik


Carnival Kreuzfahrten
zum GURU-BESTPREIS
jetzt online buchen.

 

 

 

Erlebe die Kreuzfahrt deines Lebens. Ob Bahamas, Bermuda, Hawaii oder Australien - Carnival Cruise Line steuert mit ihren chiffen die schönsten Ziele der Erde an. Mit vielen Starthäfen in der Karibik ist Carnival Cruise Lines auch die Nummer 1 in der Karibik. Und dabei dreht sich alles um den perfekten Urlaubsspaß. Die Kreuzfahrten gelten als besonders familienfreundlich, denn Carnival Cruise Line bietet neben umfassendem Entertainment, vielen Sportmöglichkeiten und einem kulinarischen Verwöhnprogramm auch Kinder- und Jugendbetreuung. Somit können Sie die traute Zweisamkeit genießen, während Ihre Kinder bei Spiel und Spaß ebenfalls voll auf ihre Kosten kommen.

Carnival Cruise Line – Kreuzfahrten für echte Genießer
Vergnügen pur für Jung und Junggebliebene, besonders geeignete für Kreuzfahrteinsteiger. Bei faszinierenden Reisezielen mit über 60 Häfen auf der ganzen Welt sowie einer großen Auswahl an Kreuzfahrtrouten findet jeder Urlauber stets genau das Richtige. In Kombination mit vielen abwechslungsreichen Landausflügen entstehen unvergessliche Urlaubserinnerungen. Dank einer Vielzahl attraktiver Angebote und Inklusivleistungen, wie Speisen in den À la Carte-Restaurants, ausgewählte Getränke, Kabinenservice, zahlreiche Bordaktivitäten und Kinderbetreuung, bleiben keine Wünsche offen. Die Carnival Cruise Line -Schiffe sind wahre schwimmende Resorts und bringen Reisende zu den schönsten Destinationen in Europa, Alaska, auf Hawaii, auf den Bahamas, auf den Bermudas, in der Karibik, an der Mexikanischen Riviera, in Kanada und bieten auch Fahrten durch den Panamakanal.Die 1972 gegründete Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Line Inc. (CCL) mit Sitz in Miami verbindet Erholung in höchstem Maße mit Entertainment der Extraklasse. Das Unternehmen ist die Gründungsgesellschaft des britisch-US-amerikanischen Konzerns Carnival Corporation & plc. und gilt als weltweit größter Kreuzfahrtveranstalter sowie Marktführer in der Karibik.

Die beeindruckende Flotte der "schwimmenden Ressorts" besteht aus rund 30 Kreuzfahrtschiffen:
Der Carnival Breeze®, der Carnival Conquest®, der Carnival Dream®, der Carnival Ecstasy®, der Carnival Elation®, der Carnival Freedom®, der Carnival Glory®, der Carnival Horizon®, der Carnival Legend®, der Carnival Liberty®, der Carnival Magic®, der Carnival Miracle®, der Carnival Panorama®, der Carnival Paradise®, der Carnival Pride®, der Carnival Radiance®, der Carnival Spirit®, der Carnival Splendor®, der Carnival Sunrise®, der Carnival Sunshine®, der Carnival Valor®, der Carnival Vista®, der Mardi Gras®, der Carnival Luminosa™ sowie der Carnival Celebration™ und einige mehr wie die Carnival Venezia™ oder die Carnival Jubilee™.
So wie bereits die Mardi Gras® und die Carnival Celebration™ wird auch der Neubau Teil der innovativen Excel-Klasse sein und eine Kapazität von mehr als 5000 Passagieren aufweisen – weitaus mehr als die übrigen Schiffe der Flotte.

Vielfalt inklusive
Vieles ist bereits im Preis inbegriffen: Mahlzeiten und Mitternachtsbuffets, Aktivitäten tagsüber und abends, Sport und Fitness, Filme, Animation für Kinder von 2–14 Jahren, Aktivitäten für 15–17-Jährige und Unterhaltungsprogramme in den Clubs, Lounges und im Theater. Geniesse die Zeit auf dem Schiff noch sorgloser. Und beim «Your Dining»-Konzept kann zwischen 17.45 und 21.30 Uhr mit freier Tischwahl in gewünschter Grösse im Hauptrestaurant diniert werden.

Abends ist was los
Kein Carnival Schiff ohne furiose Abendunterhaltung. Auch in dieser Hinsicht ist Carnival Cruise Lines Trendsetter: Shows im Las-Vegas Stil, swingende Big Bands, Lounges, Bars, Clubs, Casinos — nichts, was es auf den Schiffen nicht gibt. 

Spass à discrétion
Auf den Schiffen der Carnival Cruise Lines wird jedes Bedürfnis wird abgedeckt: Hier gibt es Wasserrutschbahnen, da Weinproben, hier Aerobiclektionen, da Bridgepartien. Geniesse den Tag an Deck, den Lieblingsdrink in der Hand, im Spa Carnival mit einer Massage verwöhnen lassen oder mit einem der vielen Landausflügen neue Gestade erkunden - die Auswahl liegt ganz bei dir. Gerade diese Abwechslung macht die Flotte der Carnival Cruise Lines zu einem allseits beliebten Ferienziel.

Weltweite Zielgebiete 
Bei faszinierenden Reisezielen mit über 60 Häfen auf der ganzen Welt sowie einer großen Auswahl an Kreuzfahrtrouten findet jeder Urlauber stets genau das Richtige. In Kombination mit vielen abwechslungsreichen Landausflügen entstehen unvergessliche Urlaubserinnerungen.

Die Nr. 1 in der Karibik
Über 4000 km erstreckt sich die karibische Inselkette und jede einzelne Insel hat etwas ganz Besonderes zu bieten. Ob einen leckeren Piña Colada in einer Strandbar der Orient Bay auf St. Maarten trinken, mit der kürzesten Strassenbahnstrecke der Welt durch das bonbonfarbene Oranjestad auf Aruba fahren oder im Aloe-Shop im Riff Fort auf Curaçao shoppen — erlebe sicherlich auf jeder Insel deinen perfekten Moment.

Soll es eine Innenkabine oder eine Kabine mit Meerblick sein? Oder doch lieber eine Balkonkabine oder Suite? Auf welche Kabine die Wahl auch fällt, Carnival bietet den perfekten, privaten Rückzugsort für jeden Anspruch. Auch für Familien und größere Gruppen gibt es passende Suiten mit Platz für bis zu fünf Personen sowie Kabinen mit Verbindungsmöglichkeit.

Einige Carnival-Schiffe warten mit weiteren Kabinen-Highlights auf:
Zum Beispiel gibt es an Bord der Carnival Celebration™, Carnival Horizon®, Mardi Gras®, Carnival Panorama® und Carnival Vista® den Family Harbor-Bereich mit den dazugehörigen Familienkabinen und einigen Extras. Die Family Harbor-Kabinen befinden sich in der Nähe der Family Harbor Lounge, die nicht nur ein leckeres Frühstück und Snacks während des Tages bietet, sondern auch zahlreiche Familienaktivitäten wie Brettspiele, Familienfilme, Videospiele und vieles mehr. Doch es gibt auch weitere Family Harbor-Vorteile: So können Kinder in den meisten Spezialitätenrestaurants an Bord umsonst essen und einen Abend lang kostenlos den Night Owls-Babysitter-Service genießen.

Darüber hinaus gibt es auf einigen Kreuzfahrtschiffen die Cloud 9 Spa™-Kabinen und Suiten, die Vorteile im Spa-bereich beinhalten. Unter anderem profitieren Gäste von bevorzugten Spa-Reservierungen, kostenlose Fitnesskursen, unbegrenztem Zugang zu den Thermalsuiten, exklusiven Rabatten auf Behandlungen während der Hafentage und noch vielem mehr.

In den Havanna-Kabinen und -Suiten an Bord der Carnival Celebration™, Carnival Horizon®, Mardi Gras®, Carnival Panorama® und Carnival Vista® kommt hingegen auf jeder Kreuzfahrt echtes Inselresort-Feeling an Bord auf. Ein exklusiver Bereich mit Pool und die Nähe zur Havana Bar und zum Meer bieten ein außergewöhnliches Erlebnis. (Alle Gäste der Havana-Kabinen müssen mindestens 12 Jahre alt sein). Die Havana Cabana-Kabinen verfügen über einen großzügigen Außenbereich mit einer Hängematte zum Entspannen und die Havana Cabana-Suite ist außerdem mit einer Regendusche ausgestattet.

Vom Bug bis zum Heck gibt es bei jeder Schiffsreise mit Carnival Cruise Line immer etwas Neues und Aufregendes zu entdecken. Moderne Einrichtungen und das Konzept der schwimmenden Resorts garantieren abwechslungsreiche Unterhaltung und Etspannung pur während jeder Kreuzfahrt – auch für die ganze Familien. Je nach Schiff werden unterschiedliche Optionen für die Freizeitgestaltung geboten.

Von geschwungenen Rutschabenteuern im Wasserpark über Minigolf, Tischtennis, Basketball und Volleyball auf dem Sportsquare bis hin zu sportlichen Herausforderungen in luftiger Höhe mit dem SkyRide® oder im Hochseilgarten – auf den Decks bleiben keine Wünsche offen.

Im Anschluß an die abenteuerreichen Aktivitäten bietet sich eine verdiente Abkühlung in einem der Swimming Pools an. Bei einigen Schiffen können Gäste dank eines Indoor-Pools mit Glasschiebedach selbst bei schlechtem Wetter das kühle Nass genießen. Natürlich können Urlauber auch im Whirlpool entspannen oder ein erfrischendes Getränk beim Sonnenbaden oder in einer der unzähligen Bars und Lounges genießen.

Auf einigen Carnival-Kreuzfahrtschiffen ist außerdem der Ruhebereich „Serenity“ verfügbar, der ausschließlich Erwachsenen ab 21 Jahren vorbehalten ist. Der gemütliche Rückzugsort bietet zahlreiche Liegestühle, eine Bar, zwei Whirlpools, dezente Musik, einen herrlichen Ausblick auf das Meer und vor allem vollkommene Entspannung.Für die jüngsten Kreuzfahrer stehen verschiedene Spieloasen und Kinderplanschbecken mit Rutschen zur Verfügung, in denen sie sich nach Herzenslust austoben können.

Außerdem gibt es spezielle Betreuungsprogramme (englischsprachig) für Kinder und Jugendliche, in denen sie an spannenden Workshops teilnehmen und neue Freunde kennenlernen.

Abends heißt es dann: Die bequemsten Schlafsachen schnappen, sich in Schale werfen und auf zur Pyjama Party! Denn für den Nachwuchs im Alter von 6 Monaten bis 11 Jahren wird der „Camp Carnival Night Owls“ Babysitter-Service (gegen Gebühr) von 22:00–03:00 Uhr angeboten, bei dem sie zu Musik spielen und basteln können.

Für diejenigen, die eine Kreuzfahrt planen, um der täglichen Sportroutine zu entkommen, gibt es schlechte Nachrichten: Die Carnival-Kreuzfahrtschiffe haben gleich mehrere Fitnessbereiche. Das Fitnesscenter ist mit hochmodernen Geräten ausgestattet und steht Gästen täglich kostenlos zur Verfügung. Doch es gibt auch viele weitere Möglichkeiten, sich auf einer Carnival-Kreuzfahrt fit zu halten. An Bord werden zahlreiche kostenlose Fitnesskurse sowie einige Unterrichtsstunden wie z.B. Tanz, Yoga oder Pilates gegen eine Gebühr angeboten. Oder wie wäre es mit Training im Freien und einer tollen Aussicht? Dann bieten sich der Outdoor SkyFitness-Park oder eine Joggingrunde an Deck an.Aber auch Wellness und Erholung sollten während des Urlaubs nicht zu kurz kommen – und was gibt es da Besseres als einen Besuch im Spa? Einen Besuch im Carnival Spa!

Auf einer Carnival-Kreuzfahrt tauchen Reisende nicht nur in fremde Kulturen ein sondern auch in die Welt der Erholung und genießen dabei ein umfangreiches Verwöhnprogramm mit erstklassigen Schönheits- und Wellnesstherapien. Für die ultimative Entspannung haben Gäste die Wahl zwischen Dampfbädern und Saunen, diversen Massagen, Gesichtsbehandlungen, Körperpackungen und Thermalsuiten. Auf einigen Schiffen befindet sich zudem ein Hydrotherapie-Pool. An Bord ausgewählter Schiffe erwartet Gäste das Cloud 9 Spa™ und die dazugehörigen Spa-Kabinen, die einen privaten Zugang zum Spa sowie extra Annehmlichkeiten bieten. Dieser Spa umfasst Sport- und Fitnessbereiche, einen Thalassotherapie-Pool, einen Thermalbereich, Entspannungszonen sowie verschiedene Behandlungsräume. Passagiere, die keine Spa-Kabine gebucht haben, können Zugangskarten für den Thalassotherapie-Pool und den Thermalbereich erwerben.Entspannen will früh gelernt sein! Daher bietet Carnival auch für Jugendliche ein spezielles ZSPA-Programm mit umfangreichen Angeboten an, von Pediküre bis zum trendigen Haarstyling.

Doch genug zum Tagesprogramm, denn auch der Abend begeistert auf einer Carnival-Kreuzfahrt mit einem hochwertigen Entertainment-Programma an Bord. Darunter mit diversen Comedyshows, Deckpartys, Karaoke, spektakulären Bühnenshows im Theater, Open Air-Kinospaß oder einem Besuch im Casino. Auch die zahlreichen Bars werden abends zu wahren Hot-Spots und bieten die neuesten Cocktails bei gemütlicher Atmosphäre.

Das Hauptrestaurant bietet ein klassisches à la Card Menü. Die Gäste können frei entscheiden, ob sie in der ersten Essenssitzung um 18:00 Uhr oder in der zweiten Sitzung um 20:15 Uhr essen möchten. Es besteht auch die Möglichkeit, die „Your Time Dining“ Option zu buchen, bei der die Gäste jederzeit zwischen 17:45 Uhr und 21:30 Uhr zu Abend essen können. Das Hauptrestaurant bietet ebenfalls Frühstück an, wofür keine Reservierung nötig ist.

Wer gerne in legerer Atmosphäre das Essen genießen möchte, der kann morgens, mittags und abends das Buffetrestaurant auf dem Lido Deck besuchen. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Gerichten und Snacks. Zudem gibt es eine 24 Stunden geöffnete Pizzeria und einen 24-Stunden-Kabinenservice (nachts gegen Gebühr).

An Bord gibt außerdem eine Auswahl an Spezialitätenrestaurants, die von Schiff zu Schiff variieren. Auf fast allen Schiffen gibt es die Burgerbar Guy’s Burger Joint und das mexikanische Restaurant Blue Iguana Cantina. Die Sushi Bar Bonsai Sushi (gegen Gebühr) gibt es auf den Schiffen Carnival Breeze, Carnival Dream, Carnival Horizon, Carnival Legend, Carnival Pride, Carnival Sunshine und Carnival Vista. Das italienische Restaurant Cucina del Capitano (mittags kostenfrei, abends gegen Gebühr) gibt es auf den Schiffen Carnival Breeze, Carnival Magic, Carnival Panorama, Carnival Sunshine und Carnival Vista und ein Steakhouse (gegen Gebühr) wird auf der Carnival Breeze, Carnival Conquest, Carnival Dream, Carnival Freedom, Carnival Glory, Carnival Legend, Carnival Liberty, Carnival Miracle, Carnival Pride, Carnival Splendor, Carnival Sunshine, Carnival Carnival Valor und Carnival Vista angeboten.

Besondere Essenswünsche/Allergien
Vegetarisches, cholesterinarmes, fettarmes, kohlenhydratarmes, zuckerreduziertes, glutenfreies und koscheres Essen kann an Bord serviert werden, sofern es frühzeitig vor der Reise angemeldet wurde. Bei Allergien muss das Küchen- und das Servicepersonal an Bord informiert werden.

Kleiderordnung
Auf dem Schiff ist tagsüber bequeme und legere Kleidung angemessen, je nach Wetter im Zielgebiet z.B. Sommerkleider, Hosen, Röcke und Tops für die Damen, Shorts, T-Shirt oder Polo-Shirts für die Herren. Zu den Mahlzeiten wird etwas elegantere Kleidung getragen.

An Bord gibt es zwei Kleiderordnungen zum Abendessen. An den meisten Abenden ist Cruise Casual, also eine legere Kleiderordnung, vorgegeben. Dazu gehören:

  • Für die Herren: Jeans, gepflegte Shorts und Stoffhosen kombiniert mit Sporthemden mit Kragen.
  • Für die Damen: Sommerkleider oder legere Kleider, Röcke, Hosen, Capri-Hosen und gepflegte Shorts in Kombination mit Blusen.

An ein oder zwei Abenden der Reise ist Cruise Elegant, also eine elegante Kleiderordnung, vorgeben. Dazu gehören:

  • Für die Männer: Elegante Stoffhosen, Hemden, sportliches Jackett oder Anzug, Krawatte und Smoking.
  • Für die Damen: Cocktail-Kleider, Hosenanzüge, elegante Röcke, Blusen oder Abendkleider.

Wer an diesen Abenden ebenfalls legere Kleidung tragen möchte, kann im Buffetrestaurant auf dem Lido-Deck ganz entspannt essen. In allen Restaurants sollten keine Jogginghosen, Flip-Flops, Badebekleidung oder abgeschnittenen Jeans getragen werden, an eleganten Abenden sind außerdem Shorts, T-Shirts, Jeans und Baseball-Kappen nicht erlaubt.

Bezahlung an Bord
An Bord wird für jeden Kunden ein Sail&Sign Konto eröffnet, mit dem an Bord bargeldlos bezahlt werden kann. Das Konto kann per Kreditkarte (American Express, Master Card, Visa und Diners) oder mit Bargeld aktiviert werden. Die Bargeldeinlage variiert je nach Länge der Kreuzfahrt. Es wird empfohlen bei Kreuzfahrten mit 2 – 4 Tagen 100 USD einzuzahlen, bei 5 – 8 Tagen 200 USD und ab 9 Tagen 350 USD.

Rauchen an Bord
Das Rauchen ist nur in ausgewiesenen Bereichen an Bord möglich. Auch in den Kabinen und auf den kabineneigenen Balkonen ist das Rauchen nicht erlaubt. Verstöße können bestraft werden.Medizinische VersorgungAn Bord eines jeden Schiffes gibt es ärztliches Personal, welches in der Notfall- und Allgemeinmedizin ausgebildet ist. Die Kosten für alle Behandlungen werden auf dem Bordkonto verrechnet. Es wird der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung empfohlen. Wenn ein spezielles Medikament eingenommen werden muss oder das Personal über gesundheitliche Anforderungen informiert werden soll, dann muss das Formular „Special Requirements Form“ ausgefüllt und zurück geschickt werden. Verschreibungspflichtige Medikamente sollten in ausreichenden Mengen mitgenommen werden.

Internet und Telefon an Bord

Telefon
Um jemanden an Bord zu kontaktieren gibt es die kostenpflichtige Sammelnummer 001-732-335-3284. Hierfür wird der Name des Schiffs, der Name der Kunden und die Kabinennummer benötigt. Die Kosten liegen bei 9,50 USD pro Minute. Um vom Schiff aus jemanden an Land anzurufen, kann das Telefon in der Kabine genutzt werden. Informationen und Kosten finden die Gäste im Schiffsadressbuch in der Kabine.

Internet
Es steht ein 24-Stunden geöffnetes Internetcafé zur Verfügung. Zudem gibt es WLAN im ganzen Schiffsbereich, welches in verschiedenen Internetpaketen gebucht werden kann.

Mobiltelefon
Durch das Roaming-Netzwerk des Schiffes können Besucher ebenfalls ihre eigenes mobiles Telefon benutzen. Hierbei fallen Kosten beim eigenen Netzbetreiber an, die deutlich höher sein können als an Land.

Haustiere
Haustiere sind an Bord der Schiffe nicht erlaubt. Servicetiere, die dazu ausgebildet wurden, Menschen mit Behinderung zu unterstützen, werden nach Prüfung durch die Reederei in den meisten Fällen gestattet.

Sprache an Bord
An Bord der Schiffe wird Englisch gesprochen.

Bordwährung
Die Bordwährung ist der US-Dollar.

Trinkgelder
Ein fester Betrag wird dem Bordkonto automatisch belastet, die empfohlene Höhe des Trinkgeldes kann unter dem Tab „Inklusivleistungen“ eingesehen werden. Das Trinkgeld können die Gäste allerdings nach eigenem Ermessen an Bord anpassen lassen.

An Bord der Schiffe gibt es tagsüber und auch abends viel zu erleben. Dabei variiert das Angebot von Schiff zu Schiff. Für Wasserspaß gibt es auf vielen Schiffen die Waterworks und Twister-Wasserrutschen, auf denen sich Gäste jeden Alters vergnügen können. Außerdem gibt es auf einigen Schiffen einen Sportsquare, auf dem Minigolf, Tischtennis oder Basketball gespielt werden kann und den Hochseilgarten SkyCourse. Als besonderes Highlight gibt es auf der Carnival Vista, Carnival Horizon und Carnival Panorama einen Skyride, bei dem die Gäste mit dem Fahrrad in luftiger Höhe den Ausblick aufs Meer genießen können. Darüber hinaus gibt es viele weitere Aktivitäten und Veranstaltungen, so dass an Bord garantiert keine Langeweile aufkommt. Abends können die Gäste vielfältige Unterhaltung genießen. Ob Tanz, Karaoke und Partys, verschiedene Theater und Shows, Kinos, ein Kasino und viele Bars und Lounges, für jeden ist etwas dabei.

Sport
An Bord der Schiffe gibt es ein Fitnessstudio mit hochmodernen Geräten und viele verschiedene Fitnesskurse und Unterrichtsstunden (zum Teil kostenpflichtig). Außerdem gibt es einen Personal Trainer, der den Gästen bei Fragen zur Seite steht oder gar ein eigenes Programm für sie entwirft (gegen Aufpreis). Auf der Carnival Magic, Carnival Breeze, Carnival Sunshine, Carnival Vista, Carnival Horizon und Carnival Panorama gibt es zudem einen Skyfitness Park, in dem unter freiem Himmel trainiert werden kann.

Wellness
Das Wellnesscenter bietet viele Möglichkeiten zum Entspannen. Neben klassischen Anwendungen wie Massagen, Dampfbädern und Sauna gibt es an Bord auch kosmetische Gesichtsbehandlungen und einen Friseur. Auch tiefenentspannte Anwendungen, wie z.B. Ganzkörper-Peelings, werden angeboten. Für Jugendliche gibt es das ZSPA Programm, welches auf die Bedürfnisse junger Leute zugeschnitten wurde.

Auf den Schiffen Carnival Splendor, Carnival Dream, Carnival Horizon, Carnival Magic, Carnival Sunshine, Carnival Breeze und Carnival Vista gibt es das Cloud 9 Spa und die dazugehörigen Spa-Kabinen. Die Spa-Kabinen bieten einen privaten Eingang zum Spabereich und weitere Annehmlichkeiten. Zudem gibt es unter anderem auch einen Thalassotherapie-Pool, einen Thermalbereich und Entspannungszonen. Auf vielen Schiffen gibt es zusätzlich den Serenity Ruhebereich, welcher nur für Gäste ab 21 Jahren zugänglich ist.

Für alle Häfen gibt es eine vielfältige Auswahl an Landesausflügen. Von Sightseeing bis Action ist für jeden etwas dabei. Die Ausflüge können an Bord oder über den Online-Check In vorab gebucht werden. Zudem bietet die Reederei die „Shore Excursion Best Price Guarantee“, welche den Gästen versichert, den günstigsten Preis für ihren Ausflug über die Reederei zu buchen.

Die Carnival Corporation wurde als erstes Kreuzfahrtunternehmen Mitglied der internationalen Umwelt-Allianz „Getting to Zero Coalition“. Dabei handelt es sich um den Zusammenschluss einer Gruppe von über 80 führenden Unternehmen aus verschiedenen Bereichen, die sich für die Entwicklung von innovativen und nachhaltigen Umweltmaßnahmen sowie eine beschleunigte Dekarbonisierung der Schifffahrt einsetzt. Im Rahmen dieses Strategieplans ist die Carnival Corporation führend in der Verwendung von Flüssigerdgas (LNG) als Kraftstoff, dessen Einsatz die Kreuzfahrt-Umweltbilanz nachhaltig verbessert. Mardi Gras und Carnival Celebration sind die ersteen LNG-Schiffe von Carnival Cruise Line und die Reederei wird ihre Flotte um weiteren LNG-Neubauten erweitern. Zudem ist der Konzern Vorreiter bei der Verwendung von Abgasreinigungssystemen. So weist längst der Großteil der Flotte erweiterte Luftqualitätssysteme auf, die fast alle Emissionen deutlich reduzieren. Für die Optimierung des Energieverbrauchs setzt das Unternehmen unter anderem auf innovative Rumpfkonstruktionen und -beschichtungen, um den Kraftstoffverbrauch zu senken. Außerdem ist fast die Hälfte der Schiffe für die Landstromversorgung in Häfen ausgerüstet. Darüber hinaus liegt der Fokus auf weiteren Themen wie umweltschonendes Abwassermanagement, Wasseraufbereitung und Müllvermeidung.

Mindestalter für Kleinkinder
Das Mindestalter für Kleinkinder liegt bei 6 Monaten, bzw. bei 12 Monaten auf Kreuzfahrten nach Hawaii und bei Transatlantikkreuzfahren.Reisedokumente für KinderJedes Kind braucht einen eigenen Reisepass. Wenn Kinder nur mit einem Elternteil reisen oder mit einem Erwachsenem, der kein Erziehungsberechtigter ist, muss eine beglaubigte Einverständniserklärung des anderen Elternteils/beider Elternteile mitgeführt werden.KinderbetreuungAn Bord der Schiffen wird für alle Altersklassen ein passendes Programm angeboten. Dazu gibt es das Camp Ocean für Kinder zwischen 2 und 11 Jahren, in dem die Kinder nochmal aufgeteilt werden in die folgenden Altersklassen:

  • Pinguins (2-5 Jahre)
  • Sting Rays (6-8 Jahre)
  • Sharks (9-11 Jahre)

Die Öffnungszeiten sind von 10:00 – 13:00 Uhr, von 14:00 – 17:00 Uhr und von 19:00 – 22:00 Uhr. Hier können die Kinder verschiedene Spiele spielen, kreativ sein, Musik hören und eine Schnitzeljagd machen.

Der Camp Carnival Night Owls Babysitter Service bietet für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 11 Jahren eine Betreuung von 22:00 bis 03:00 Uhr, welcher 7,79 USD pro Kind/Stunde kostet. Hier können die Kinder eine Art Pyjamaparty feiern. Wer müde wird, hat dabei auch die Möglichkeit, sich schlafen zu legen. Kissen, Decken und Babybetten werden bereit gestellt.

Der Circle C Club ist für Kinder von 12–14 Jahren vorgesehen. Hier haben die jungen Teenager die Möglichkeit Tanz-Partys zu besuchen, Videospiele zu spielen, Filme zu schauen, T-Shirts zu designen und vieles mehr zu unternehmen. Die Öffnungszeiten variieren je nach Schiff.

Im Club O2 haben Teenager von 15–17 Jahren die Möglichkeit, Filme zu sehen, Videospiele zu spielen, Karaoke zu singen und eigene Motto-Partys zu veranstalten. Die Öffnungszeiten variieren je nach Schiff.

Auch für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 20 Jahren gibt es eine „Willkommen an Bord Party“, um neue Leute kennen zu lernen, mit denen sie das Leben an Bord zusammen genießen können.

Ausstattung
Es kann je nach Verfügbarkeit ein Kinderbett in die Kabine gestellt werden. Zudem stehen Hochstühle im à la Carte-Restaurant und im Buffetrestaurant zur Verfügung. Für die Eltern gibt es einen Beeper, den sie erhalten, wenn sich die Kinder in Betreuung befinden, damit sie sich entspannt überall an Bord aufhalten können und Bescheid bekommen, wenn sie gebraucht werden.

Frauen, die am Ende der Kreuzfahrt die 24. Schwangerschaftswoche erreicht haben, können nicht an der Kreuzfahrt teilnehmen. Schwangere Frauen müssen ein Attest vom Arzt bei sich tragen, welches den berechneten Geburtstermin, eine Bescheinigung zur Reisetauglichkeit und das Ausschließen einer Risikoschwangerschaft beinhaltet.

Kabinen
Auf den Schiffen der Flotten gibt es zwei verschiedene Arten von barrierefreien Kabinen. Dazu gehören die behindertenrechten Kabinen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und Gäste, die einen Rollstuhl nur für größere Distanzen brauchen. Diese Kabinenkategorie hat erweiterte Türrahmen. Die rollstuhlgerechten Kabinen sind für Rollstuhlfahrer und Gäste, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind, geeignet. Sie unterscheiden sich von der anderen Kategorie durch die größeren Türrahmen, genügend Platz, um mit dem Rollstuhl zu drehen und ein ebenerdiges Bad mit ebenerdiger Dusche mit Klappsitz.
Zudem gibt es Ausstattungen für gehörlose oder schwerhörige Gäste wie sicht- und fühlbare Signale, die ausgelöst werden, wenn jemand an die Tür klopf, das Telefon klingelt oder ein Alarm ausgelöst wurde. Weitere Hilfsmittel beinhalten Untertitel für Fernsehgeräte, Telefone mit verstärkter Tonausgabe und Hörhilfen mit tragbaren Empfängern für die Showlounges. Außerdem liegen schriftliche Sicherheitsinformationen sowie eine gedruckte Version der Ansage zu Sicherheitsvorkehrungen bereit.

Rollstuhl
Ausleihbare Rollstühle an Bord und für die Hilfe beim Ein- und Ausschiffen sind in begrenzter Menge vorhanden und müssen vorher angemeldet werden. Es kann nicht garantiert werden, dass der Rollstuhl die ganze Reisezeit zur Verfügung steht und er darf nicht mit von Bord genommen werden, daher ist es ratsam, einen eigenen Rollstuhl mitzubringen. Mobilitätshilfen müssen in der Kabine verstaut und aufgeladen werden.

Landausflüge
Da die Gäste in einigen Häfen mit Tenderbooten an Land gebracht werden, kann in diesen Häfen nicht versichert werden, dass Rollstuhlfahrer das Schiff verlassen können. Hier kommt es auf die Wetterlange an und ob das Tenderboot für einen Rollstuhl zugänglich ist. Die Entscheidung wird von den Schiffsoffizieren zur Sicherheit des Gastes getroffen.

Sonstiges
Für taube oder schwerhörige Menschen sind Meldesysteme auf Anfrage für die Kabine erhältlich. Diese beinhalten Vibrationsalarme bei Gefahren. Kabinentelefone sind mit Beschallungsverstärker ausgestattet. Für Blinde sind Beschilderungen auf den Schiffen in Blindenschrift angebracht. Zudem sind auf Anfrage die Dokumente „Wichtige Hinweise“ in der Kabine, „Cruise Ticket Contract“ und die Willkommensbroschüre in Blindenschrift und großgedruckten Formaten verfügbar.

Kreuzfahrterlebnisse für Gäste mit körperlichen Einschränkungen sind uns wichtig, daher haben wir wichtige Informationen kompakt zusammengefasst. >>hier klicken

Reisedokumente
Jeder Passagier ist verpflichtet, für die Gültigkeit und Vollständigkeit seiner Ausweisdokumente zu sorgen und alle für die Reise nötigen Visa zu beantragen. Kinder müssen über ein eigenes Reisedokument verfügen.

Reisende unter 21 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten (über 21 Jahre) begleitet werden. Auf allen Kreuzfahrten wird ein gültiger, maschinenlesbarer Reisepass benötigt, der auch nach Beendigung der Reise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Dies ist auch bei Kreuzfahrten in Europa Pflicht. Die Mitnahme einer Passkopie wird empfohlen. Für manche Länder besteht Visumspflicht.

Alkoholvorschriften
Alkohol ist für Gäste ab 21 Jahren erlaubt. 

Die Reiseunterlagen werden frühestens drei Wochen vor Reisebeginn, sobald die Reise vollständig bezahlt wurde und der Web-Check-In ausgefüllt wurde, ausschliesslich per E-Mail übermittelt. Landausflüge und Bordguthaben werden nicht in den Unterlagen ausgewiesen. Vor Reiseantritt muss ein Bordmanifest verpflichtend ausgefüllt werden. 

Link zum Web-Check-In: >>hier klicken!

Faster to the fun - das Angebot von Carnival Cruise Line für Kunden, die noch schneller an Bord sein möchten!
Buchbar über Online Check-In, ab 49,95 USD (Die  Höhe der Kosten variiert je nach Dauer der Kreuzfahrt und nach Schiff)
Es ist ausreichend, wenn eine Person pro Kabine dieses Angebot bucht.
Alle Mitreisenden in der gleichen Kabine kommen somit gemeinsam schneller an Bord und es warten noch weitere Vorteile:

Bevorzugtes Einschiffen
Exlusiver Security Check und separate Warteschlange

Unverzüglicher Bezug der Kabine
Die Kabine ist fertig, sobald du an Bord kommst

Express Gepäckauslieferung
Das Gepäck wird unverzüglich zur Kabine gebracht. Dofort auspacken und in den Urlaub starten!

Gästeservice
Eine spezielle Telefonnummer für den Gästeservice.

Bevorzugte Reservierung
Bevorzugte Reservierung für das Hauptrestaurant und die Spezialitätenrestaurants (ausgenommen Your Time Dining).

Bevorzugter Tendershuttle
Falls eine Hafen auf eigene Faust erkunden werden möchte, besteht die Möglichkeit, einen bevorzugten Tendershuttle vom Schiff zum Land in Anspruch zu nehmen.

Ausschiffung
Leider ist auch die schönste Kreuzfahrt einmal vorbei. Du hast dann die Wahl, ob du lieber früh oder spät von Bord gehen möchtest.


Im Rahmen von GURU24 helfen wir beim Ausfüllen des Bordmanifestes, Buchung von Ausflüge, & mehr...

Die GURU-CREW steht mit Rat und Tat zur Seite, im Rahmen von GURU24 sogar 24/7!

Alle Angaben ohne Gewähr | Bildverweise/Copyrights: ©Carnival Cruise Line | ©CruiseCompass

zoom