Angebot kostenlos holen! Preisvergleich!
GURU-KONTAKT
Karibik
Norwegian Prima


NCL Kreuzfahrten
zum GURU-BESTPREIS
jetzt online buchen.

 

 

 

Norwegian Cruise Line – „Feel Free“ at Sea. Ob Entspannung pur oder Aktivurlaub – Eine Kreuzfahrt mit Norwegian Cruise Line erfüllt alle Wünsche. „Feel Free“ ist die Devise der Reederei, die für grenzenlose Freiheit und Flexibilität während des Urlaubs steht. Mehrfach ausgezeichnet als führende Kreuzfahrtgesellschaft in Europa und der Karibik, bringt Norwegian Cruise Line Reisende an die schönsten Orte auf der ganzen Welt. Die Borsprache ist Englisch jedoch steht auf allen Schiffen ein aufmerksamer Gästeservice auf Deutsch zur Verfügung. Auch die Tagesprogramme, Menükarten, die digitale Beschilderungen sowie Informationen zu den Zielhäfen sind in deutscher Sprache erhältlich. Auf Kreuzfahrten in Europa sowie in einigen anderen Regionen werden Landausflüge natürlich auch in deutscher Sprache angeboten.

Norwegian Cruise Line (NCL) ist eine international operierende Kreuzfahrtreederei mit Hauptsitz in Miami, Florida, und zwei Niederlassungen für die europäischen Märkte in Southampton und Wiesbaden. Als Innovationsführer der weltweiten Kreuzfahrtindustrie, durchbricht Norwegian Cruise Line (NCL) seit über 50 Jahren die Grenzen der traditionellen Kreuzfahrt. NCL setzt mit abwechslungsreichen Speise-und Getränkekonzepten, preisgekrönter Unterhaltung auf Broadway-und Westendniveau und innovativen Freizeitangeboten immer wieder neue Maßstäbe für moderne Kreuzfahrten. Die Priorität des Unternehmens liegt vor allem auf den Menschen -seinen Gästen, Teammitgliedern und Partnern. Untermauert von den drei Säulen Mensch, Produkt und Leidenschaft stellt NCLs Guest First-Philosophie den Gast in den Mittelpunkt jeder Entscheidung, denn am Ende des Tages hat die Zufriedenheit der Gäste Priorität.

Alles kann, nichts muss - "Feel Free"
Auf allen Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line wird die Individualität eines jeden Gastes in den Mittelpunkt gesetzt. Freiheit und Flexibilität werden bei Norwegian Cruise Line groß geschrieben. Jeder Gast wählt seinen Tagesablauf selbst. Ohne vorgegebene Tischzeiten stehen rund um die Uhr eine Vielzahl an gastronomischen Highlights zur Verfügung. Gegrillter Burger oder klassische Vier-Gänge-Menüs. Die modernen Schiffe verfügen über bis zu 21 exquisite Restaurants, welche vielfältige kulinarische Spezialitäten von A bis Z aus frischen Zutaten servieren. Gespeist wird drinnen oder draußen, ganz ohne strikten Dresscode. Dank freier Sitzplatzwahl können Reisende zudem nach Lust und Laune entscheiden, wo und mit wem sie essen möchten.

Auf der Suche nach einem einzigartigen Geschmackserlebnis?
Dann ist ein Besuch in einem der vielen Spezialitätenrestaurants (gegen Aufpreis) bei Norwegian Cruise Line genau das Richtige.
In der Churrascaria im brasilianischen Steakhouse-Stil kommen Kreuzfahrtgäste in den Genuss von gegrilltem Fleisch, das Pasadores vor ihren Augen am Tisch vom Spieß schneiden. Im Teppanyaki verwöhnt der Chefkoch mit japanischen Delikatessen vom Stahlgrill, um den die Passagiere an einem gemütlichen Gemeinschaftstisch sitzen. Los Lobos bietet eine authentische mexikanische Küche. Bei Norwegian Cruise Line kommt jeder auf den Geschmack!

FREE AT SEA
Neben den bereits enthaltenen Leistungen zum Basis-Preis inklusive Vollpension, preisgekröntem Entertainment, attraktiven Kinderpreisen, Kinder- und Jugendbetreuung (außer an Bord der Norwegian Spirit) und modernen Sportangeboten haben Gäste die Möglichkeit, gegen einen geringen Aufpreis weitere Inklusiv-Pakete dazuzubuchen.

Das Upgrade-Modell „FREE AT SEA“ ist auf allen NCL-Kreuzfahrten anwendbar. Neben den bereits enthaltenen Leistungen zum Basis-Preis inklusive Vollpension, preisgekröntem Entertainment, attraktiven Kinderpreisen, Kinder- und Jugendbetreuung (außer an Bord der Norwegian Spirit) und modernen Sportangeboten haben Gäste die Möglichkeit, gegen einen geringen Aufpreis weitere Inklusiv-Pakete dazuzubuchen.

FREE AT SEA - insgesamt 5 Zusatzleistungen wählbar:

Open Bar Angebot | Große Auswahl an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken (bis zu 15 US-Dollar pro Glas)
Internetpaket | 75 - 300 Min. pro Person, je nach Kreuzfahrtlänge
Restaurantpaket | mit Dining-Optionen in Spezialitätenrestaurants an bis zu 5 Abenden (je nach Kreuzfahrtlänge)
Landausflugsrabatt | 50 US-Dollar pro Kabine und Hafen sowie dem Angebot, dass die 3. und 4. Person in der Kabine lediglich die Steuern zahlen (auf ausgewählten Schiffsreisen verfügbar).


FREE AT SEA Upgrade möglich bei Buchung einer Innen-, Aussen-, Balkonkabine oder Club Balkon Suite. Bei Buchung einer Suite oder einer The Haven Suite sind bereits alle 5 Pakete im Reisepreis (zum Basis-Preis) enthalten. FREE AT SEA gilt dabei nur für die erste und zweite Person in der Kabine, wobei beide Gäste dieselben Leistungen buchen müssen. 

Ein Upgrade auf FREE AT SEA sowie eine Änderung der Angebote können bis zu 24 Stunden vor Abreise durchgeführt werden. Der Preis des Upgrades ist dabei abhängig von der Kreuzfahrtlänge. Für weitere Personen in einer Kabine können individuelle Getränke-, Spezialitätenrestaurant- oder Internetpakete dazu gebucht werden.

Die moderne Norwegian Cruise Line-Flotte besteht aus rund 20 Kreuzfahrtschiffen, in fünf verschiedene Schiffsklassen unterteilt:

  • Prima-Klasse: Norwegian Prima, Norwegian Viva
  • Breakaway-Plus-Klasse: Norwegian Bliss, Norwegian Encore, Norwegian Escape, Norwegian Joy
  • Breakaway-Klasse: Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway
  • Dawn-Klasse: Norwegian Dawn, Norwegian Star
  • Jewel-Klasse: Norwegian Gem, Norwegian Jade, Norwegian Jewel, Norwegian Pearl
  • Sun-Klasse: Norwegian Sky, Norwegian Sun

Norwegian Epic, Norwegian Spirit und Pride of America stellen jeweils eine eigene Schiffsklasse dar. 

The Norwegian Edge™ – modernes Kreuzfahrtambiente flottenweit
Mit dem umfassenden Investitionsprogramm The Norwegian Edge™ legt die Reederei einen großen Fokus auf die Modernisierung der Flotte. So werden alle älteren Kreuzfahrtschiffe umfassend renoviert und sollen in Bezug auf Design und Ambiente komplett den neuesten Schiffen entsprechen – für ein gleichbleibend hochwertiges Kreuzfahrterlebnis. Das Programm beinhaltet außerdem eine noch größere kulinarische Auswahl sowie eine nachhaltige Gestaltung der beiden privaten Urlaubsresorts Great Stirrup Cay und Harvest Caye.

Komfortable Kabinen bieten den Gästen an Bord der NCL Kreuzfahrtschiffe perfekte Rückzugsorte. Reisende haben die Wahl zwischen luxuriösen Suiten (zum Beispiel Garden Villa, Owner’s Suite, Penthouses oder Familiensuiten), Spa-Kabinen für Wellnessliebhaber, Kabinen mit privatem Balkon – die Club Balcony Suiten und Balkonkabinen – sowie den besonders preisattraktiven Außen- und Innenkabinen.Gäste, die es ganz luxuriös lieben, buchen eine der Suiten im exklusiven Suitenkomplex The Haven by Norwegian®, einem Rückzugsbereich mit Schiff-im-Schiff-Konzept und besonderen Vorzügen (exklusives Sonnendeck, Pool, Concierge- und Butler-Service und vieles mehr).

Auch für Gruppen und Familien jeder Größe gibt es flexible Unterbringungsmöglichkeiten. Darunter Suiten mit mehreren Schlafzimmern sowie Kabinen mit Verbindungstüren. Ebenso liegen für Alleinreisende zahlreiche Angebote und Optionen vor. Spezielle Studiokabinen ohne Einzelzimmerzuschlag und Gemeinschaftsbereiche bieten Singles einen unvergesslichen Kreuzfahrt-Urlaub.

Das Entertainment-Programm an Bord der Norwegian Cruise Line-Schiffe ist familienfreundlich und preisgekrönt.

Auf allen Kreuzfahrtschiffen können sich die Passagiere ausgiebig erholen, sportlich betätigen und bestens unterhalten lassen. Abwechslung ist garantiert bei den unterschiedlichsten In- und Outdoor-Aktivitäten. Entspannung am Pool oder Action auf Wasserrutschen im Aqua-Park, auf der Kartbahn, beim Laser Tag, beim Bowlen, bei Tauchkursen oder beim Karaoke-Singen sind nur einige der beliebten Optionen an Bord. Gästen werden zudem ein Kasino, ein Fitness-Center, ein Sportdeck und der Wellnessbereich Mandara Spa® sowie eine Show-Lounge mit abendlich wechselnden Shows geboten.

Für Kinder und Jugendliche gibt es in der Splash Academy und im Entourage ein kostenloses Kinderprogramm mit diversen entwicklungsfördernden Aktivitäten. Außerdem besteht zwischen 22:30 Uhr und 01:30 Uhr gegen Gebühr die Möglichkeit einer Kinderbetreuung in der Late Night Fun Zone.

Broadway-Luft schnuppern und mehr
Auf der Norwegian Escape präsentiert das mit dem Tony-Award ausgezeichnete Musical „After Midnight“ Tanz und Jazz vom Feinsten. Das Tony-Award nominierte „Kinky Boots“ auf der Norwegian Encore begeistert mit Musik von Cindy Lauper und „Priscilla Queen of the Desert“ (Norwegian Epic) nimmt alle mit auf eine farbenfrohe Reise zu den Discohits der 70er und 80erAuf diversen Schiffen gibt es Tanzshows oder auch Programme von Improvisationskünstlern. Konzerte und Clubs heizen den Besuchern zu Live-Musik (Jazz, Blues, Rock oder Rock ‘n Roll) ein. Auf vielen Partys wie beispielsweise der H2GLOW Party können Gäste in bunte Neonfarben gehüllt ihr Tanzbein schwingen.

Freestyle-Dining
Es gibt keine festgelegten Essenszeiten oder Sitzplätze, viele verschiedene Restaurants stehen zur Auswahl: Die Gäste haben die Wahl aus bis zu 21 Restaurants und entscheiden selbst, wann und wo sie essen möchten. Außerdem können sie die Größe des Tisches bestimmen. Die Wahl der Kleidung ist ganz ungezwungen. Das Essensangebot reicht von der traditionellen Küche bis hin zur regional typischen Küche. Im Reisepreis eingeschlossen sind bis zu 8 köstliche Dining Optionen, darunter bis zu drei Hauptrestaurants pro Schiff mit À-la-carte-Service am Tisch. Dazu kommen weitere fantastische Spezialitätenrestaurants, damit jeder Abend zu einem ganz besonderen kulinarischen Erlebnis wird. Ein Buffetrestaurant ist wie auch der 24-h-Zimmerservice vorhanden.

Besondere Essenswünsche/Allergien
Besondere Essenswünsche sollten direkt bei der Buchung angemeldet werden. Auf Anfrage sind vegetarische, koschere, glutenfreie, sodiumfreie und cholesterinarme Mahlzeiten möglich. Die besonderen Anforderungen sollten zusätzlich am ersten Abend der Reise mit dem Maître d’Hôtel besprochen werden.

Kleiderordnung
Der Kleidungsstil an Bord der NCL Flotte ist „resort casual“. Für Frauen bedeutet dies: Sommerkleider, legere Röcke, Hosen, Capri-Hosen, Shorts, Jeans und Tops, für Männer Khaki-Hosen, Jeans, Shorts und lässige Hemden. In den eleganteren Restaurants sind lange Hosen oder Jeans und ein Hemd mit Kragen für Männer bzw. Hosen oder Röcke und Tops für Damen angebracht. In den Spezialitätenrestaurants sowie im Hauptrestaurant am Heck der Schiffe ist leger-elegante Kleidung erwünscht.

Für das Event „Norwegians Night Out“ wird elegante Kleidung empfohlen, für die White Hot Party sollte weiße Kleidung eingepackt werden. Die restliche Kleidung sollte den Witterungsbedingungen vor Ort angepasst sein. Die öffentlichen Räume an Bord sind kühl klimatisiert, daher wird empfohlen, einen Pullover zum Überziehen mitzubringen, außerdem gehören Sportkleidung, bequeme Schuhe für Landausflüge und Badekleidung ins Gepäck.

Bezahlung an Bord
An Bord wird bargeldlos über das Bordkonto bezahlt. Zur Eröffnung des Bordkontos müssen entweder eine Kreditkarte (American Express, MasterCard, Visa) oder Bargeld (in US $, bei Kreuzfahrten in Europa auch Euro) hinterlegt werden. Am Ende der Kreuzfahrt erhalten die Gäste eine Auflistung aller getätigten Einkäufe, die Rechnung können sie in bar oder per Kreditkarte bezahlen. Wer beim Anlegen des Kontos keine Kreditkarte hinterlegen kann wird gebeten, bei einer 7-tägigen Kreuzfahrt 300 USD pro Person, ab 8 Tagen 450 USD und bei bis zu 6 Tagen 150 USD auf dem Konto zu hinterlegen. Für Landgänge wird empfohlen, eine kleine Menge Bargeld in der entsprechenden Landeswährung mitzunehmen.

Rauchen an Bord
Rauchen ist nur in ausgewiesenen Bereichen erlaubt, die meisten öffentlichen Bereiche sind rauchfrei. In den Kabinen und auf deren Balkonen ist Rauchen ebenfalls nicht erlaubt, bei Verstoß fällt eine Reinigungsgebühr von 250,00 US $ an. In den Kasinos ist das Rauchen nur aktiven Spielern erlaubt.

Medizinische Versorgung
Auf allen Schiffen sind ein Arzt und eine Krankenschwester an Bord, die eine medizinische Grundversorgung sichern. Zudem sind gebräuchliche Medikamente an Bord erhältlich. Die ärztlichen Behandlungen sind kostenpflichtig und werden dem Bordkonto belastet, es wird der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung empfohlen.Internet und Telefon an BordDie Gäste sind an Bord über eine moderne Satellitenverbindung erreichbar, Anrufe vom Festland kosten ab ca. 8,00 US $ pro Minute. Die Zentrale Telefonnummer für alle Schiffe ist die 001 732 335 3280. Auch ein Faxgerät ist an Bord verfügbar. Über einen bordeigenen Hochseemobilfunkservice ist es außerdem möglich, das Handy an Bord zu benutzen, die Kosten werden über den Mobilfunkanbieter abgerechnet und sind meist höher als an Land.

Alle Schiffe verfügen über ein Internet Café, außerdem ist WLAN an Bord verfügbar.

Haustiere
Haustiere sind an Bord verboten, Blindenhunde können nach Anmeldung mit an Bord gebracht werden. Es müssen alle Gesundheits- und Impfpässe vorliegen.

Stromspannung
An Bord ist 110 Volt und teilweise 220 Volt Wechselstrom vorhanden. Die Steckdosen entsprechen überwiegend dem amerikanischen Standard, so dass deutsche Gäste einen Adapter benötigen.

Sprache an Bord
Die Bordsprache ist Englisch. Auf allen NCL Kreuzfahrten steht ein deutschsprachiger Gästeservice an Bord mit regelmäßigen Sprechstunden zur Verfügung. Außerdem sind die Bordzeitung „Freestyle Daily“ sowie die Menükarten in deutscher Sprache verfügbar. Auf Europarouten werden zusätzlich deutschsprachige Landausflüge sowie deutschsprachige Borddurchsagen angeboten, außerdem sind deutschsprachige Servicemitarbeiter auf den Schiffen beschäftigt. Auch auf Kreuzfahrten in Richtung Kanada & Neuengland, Südamerika und auf Panamakanalkreuzfahrten ist ein Landausflug pro Hafen in deutscher Sprache verfügbar.

Bordwährung
Die Bordwährung ist der US Dollar.

Trinkgelder
Das folgende freiwillige Crew-Trinkgeld wird automatisch auf dem Bordkonto vorgemerkt.

  • USD 15,50 pro Gast/Tag in Studios, Innen-, Außen- und Balkonkabinen sowie Club Balkon Suiten
  • USD 18,50 pro Gast/Tag in Concierge Kabinen der Norwegian Joy sowie Suiten und The Haven Suiten

Gäste können im Rahmen der Endabrechnung ihres Bordkontos diese Trinkgeld-Option bestätigen, verfallen lassen oder einen beliebigen, von ihnen gewünschten, freiwilligen Trinkgeldbetrag veranlassen.

Zum Freizeitangebot gehören u.a. die folgenden Aktivitäten: Kletterwand, Hochseilgarten, Kartbahn, Aquapark und Lasertag auf manchen Schiffen, Kasinos (außer Pride of America), Kunstauktionen, Bibliothek (außer Norwegian Epic), Bordfotograf, Computerkurse, Weinproben und -seminare, Kochvorführungen, Karaoke, Spieleabende und Talentwettbewerbe, Kartenspielsalon, Bingo, Sportturniere, Bars, Lounges, Diskothek & Nachtclub, Livemusik, Theater mit Original Broadway-Shows, Zauberei, Comedy, Seminare zu unterschiedlichen Themen, Vorträge zu den Reisezielen.

Sport
Fitnesscenter mit Panoramafenstern, Kursprogramm (Yoga, Pilates, Stretch, Aerobics, Spinning, Zirkeltraining, teils kostenpflichtig), Joggingbahn, Basketball- und Volleyballfelder, auf einigen Schiffen gibt es Tennisplätze und/oder eine Kletterwand oder einen Hochseilgarten.

Wellness
Die Schiffe verfügen über ein Wellnesscenter, das Mandara Spa, dessen Massagen und Anwendungen auf traditionellen asiatischen Methoden basieren sowie einen Schönheitssalon mit Friseur. Zu dem Wellnessbereich gehört eine Sauna, ein Dampfbad, ein Thalasso Pool, ein Whirlpool und auf manchen Schiffen beheizte Keramikliegen. Auf den Schiffen Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway können Gäste die erste Salzgrotte auf See genießen, auf der Norwegian Escape und Norwegian Bliss gibt es zusätzlich einen Schneeraum.

Landausflüge können vorab online oder über das Landausflugsteam an Bord am Shore Excursion Desk gebucht werden. Da die Teilnehmerzahl bei einigen Ausflügen begrenzt ist, wird eine Vorabreservierung empfohlen. Die Voucher für vorab gebuchte Landausflüge werden auf die Kabine gebracht. In den Häfen bei Europa-Kreuzfahrten finden mehrere deutschsprachige Landausflüge statt. Auf Kreuzfahrten in Neuengland, Kanada, Südamerika und Panamakanalkreuzfahrten wird pro Hafen ein deutschsprachiger Ausflug angeboten. Diese Ausflüge sind an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden.

Norwegian Cruise Line verfügt über zwei private Insel-Resorts: Great Stirrup Cay (Bahamas) und Harvest Caye in Southern Belize (Karibik).

Great Stirrup Cay, anefahren entweder im Rahmen von Kreuzfahrten in die östliche Karibik, Bahamas-Kurzkreuzfahrten ab Miami und Port Canaveral oder auf längeren Bahamas und Florida-Touren ab New York. Auf der Insel erwartet die Gäste dann ein wahrer Inseltraum, wo sie an weißen Sandstränden relaxen, die Promenade mit zahlreichen Buffets und Restaurants entlang flanieren, in Luxusstrandvillen übernachten, schnorcheln oder Kajak fahren können.

Harvest Caye, das Premium Resort in der Karibik, wird von mehreren Kreuzfahrtschiffen der Norwegian Cruise Line angefahren. Die Wohlfühloase bietet einen exklusiven Traumstrand, einen weitläufigen Pool, eine Salzwasserlagune für Wassersport (u.a. Kanu, Paddel-Boarding), den zweitgrößten Barriereriff zum Schnorcheln, eine 900 Meter lange Zipline, einen Hochseilgarten, Restaurants, Bars und vieles mehr.
Gäste profitieren in den Resorts von tropischem Inselflair und Sonne pur und können gleichzeitig von hier aus das tropische Hinterland Belizes erkunden.

Mindestalter für Kleinkinder
Kinder müssen bei Reiseantritt mindestens 6 Monate alt sein, bei Kreuzfahrten mit drei oder mehr aufeinander folgenden Seetagen beträgt das Mindestalter 12 Monate.Reisedokumente für KinderKinder brauchen einen eigenen Reisepass sowie ggf. die vorgeschriebenen Visa. Personen unter 18 Jahren (bei Häfen in Kanada 21 Jahren), die ohne einen Elternteil oder Erziehungsberechtigten reisen, müssen beim Check-in ein ausgefülltes Formular (Parent/Guardian Consent & Release Form) sowie eine Kopie eines amtlichen Dokuments der Eltern/Erziehungsberechtigten vorlegen. Bei Kreuzfahrten mit Häfen in Kanada muss bei Kindern unter 18 Jahren, die nicht in Begleitung beider Elternteile reisen, eine beglaubigte Vollmacht des nicht reisenden Elternteils vorliegen.

Kinderbetreuung
Für die Kinderbetreuung steht die Splash Academy bzw. die Entourage mit einem vielfältigen Programm und professioneller Betreuung zur Verfügung.

Es gibt in der Splash Academy 4 Altersgruppen:

  • Guppies (6 Monate bis 2 Jahre in Anwesenheit der Eltern)
  • Turtles (3-5 Jahre)
  • Seals (6-9 Jahre)
  • Dolphins (10-12 Jahre).

Für Teens gibt es die Entourage für die Altersgruppen 13-14 und 15-17 Jahre.

Bei Kindern, die noch Windeln benötigen, erhalten die Eltern einen Beeper, über den sie benachrichtigt werden, wenn sie ihrem Kind die Windeln wechseln müssen. Es wird ebenfalls Betreuung angeboten, wenn das Schiff im Hafen liegt und während der Abendstunden. Im Hafen wird eine kleine Gebühr von 6 USD und 4 USD für Geschwisterkinder während der Essenszeiten und am Abend von 22:30 Uhr bis 1:30 Uhr erhoben.

Ausstattung
Für Kinder unter 2 Jahren stehen Kinderbetten, Hochstühle im Restaurant, Windelservice (vorab zu buchen) und Wickeltische in öffentlichen Bereichen zur Verfügung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit mitgebrachte Babymahlzeiten in den Restaurants aufwärmen zu lassen.

Sonstiges
Das Fitnessstudio ist ab 16 Jahren nutzbar. Der Thermal Spa Bereich ist für Gäste unter 18 Jahren nicht erlaubt, ebenso einzelne Bars und Lounges.

Eine Beförderung ist nur möglich, wenn schwangere Frauen die Reise vor Beginn der 24. Schwangerschaftswoche beenden. Es muss ein englischsprachiges ärztliches Attest mit Bestätigung der Reisefähigkeit und dem voraussichtlichen Geburtstermin mitgeführt werden.

Kabinen
Auf allen Schiffen sind Kabinen für körperlich beeinträchtigte Gäste vorhanden, diese sind mit breiteren Türen und größeren Badezimmern für Rollstuhlfahrer ausgestattet. Für Gäste, deren Hör- bzw. Sehvermögen eingeschränkt ist, stehen Kabinen mit Licht- bzw. Vibrationsalarm zur Verfügung.

Bedingungen
Besondere körperliche oder medizinische Einschränkungen müssen bei der Buchung mitgeteilt werden, außerdem müssen medizinische Geräte, die mit an Bord gebracht werden, angemeldet werden. Zudem sollten Gäste mit körperlichen Beeinträchtigungen zu ihrem eigenen Schutz mit einer Begleitperson reisen.

Rollstuhl
Rollstühle müssen selbst mit an Bord gebracht werden und sollten möglichst klein und faltbar sein, da sie in der Kabine aufbewahrt werden müssen. An Bord sind elektrische Rollstühle und Scooter mit Gelzellenbatterien gestattet, Nasszellen- oder Säurebatterien dürfen nicht mit an Bord gebracht werden.LandausflügeIn Häfen, bei denen ein Landgang nur mit Tenderbooten möglich ist, ist ein Landgang für Rollstuhlfahrer, die nicht selbstständig ein paar Schritte gehen können, nicht möglich.

Kreuzfahrterlebnisse für Gäste mit körperlichen Einschränkungen sind uns wichtig, daher haben wir wichtige Informationen kompakt zusammengefasst. >>hier klicken

Reisedokumente
Jeder Passagier ist verpflichtet, für die Gültigkeit und Vollständigkeit seiner Ausweisdokumente zu sorgen und alle für die Reise nötigen Visa zu beantragen. Kinder müssen über ein eigenes Reisedokument verfügen.

Personen unter 21 Jahren (Kreuzfahren ab bzw. mit Anlauf von Häfen in USA, Kanada oder China bzw. Staatsangehörige dieser Länder) oder 18 Jahren (außerhalb USA, Kanada oder China) dürfen nur mit NCL reisen, wenn sie in Begleitung einer Person über 21 Jahren reisen, die die Verantwortung für sie übernimmt.

Reisedokumente
Auf Kreuzfahrten innerhalb Europas, die das EU-Gebiet nicht verlassen, reicht ein Personalausweis für deutsche Staatsbürger aus, für alle anderen Reisen ist ein Reisepass, der noch mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig ist, mitzuführen. Es muss zudem ein zweites Ausweisdokument mitgenommen werden, da der Reisepass während der meisten Kreuzfahrten einbehalten wird. Zudem sind die Gäste selbst dafür verantwortlich, alle nötigen Visa im Vorfeld der Reise zu beantragen.

Alkoholvorschriften
Bei Kreuzfahrten, die einen Hafen in den USA, Kanada oder China beinhalten, ist das Mindestalter für den Konsum alkoholischer Getränke 21 Jahre. Auf allen anderen Kreuzfahrten gilt diese Regelung für Gäste ab 18 Jahren, sofern sie nicht Staatsangehörige der USA, Kanada oder China sind. Bei Kreuzfahrten, die einen Hafen in den USA, Kanada oder China anlaufen (Ausnahme Hawaii- oder Alaskarouten), können Gäste zwischen 18 und 20 Jahren mit erst an Bord ausgefülltem schriftlichem Einverständnis der Eltern/Erziehungsberechtigten Bier und Wein an Bord erwerben, wenn sich das Schiff in internationalen Gewässern befindet.

Alkoholische Getränke dürfen nicht mit an Bord genommen werden, mit Ausnahme von Wein und Sekt. Bei dem Verzehr von selbst mitgebrachtem Wein und Sekt wird ein Korkengeld von 15 US $ pro Flasche dem Bordkonto belastet.

Die Reiseunterlagen werden frühestens drei Wochen vor Reisebeginn, sobald die Reise vollständig bezahlt wurde und der Web-Check-In ausgefüllt wurde, ausschliesslich per E-Mail übermittelt. Landausflüge und Bordguthaben werden nicht in den Unterlagen ausgewiesen. Vor Reiseantritt muss ein Bordmanifest verpflichtend ausgefüllt werden.

Jeder Gast muss sich über den Online Check-In bis spätestens vier Tage vor Abfahrt registrieren, falls dies nicht geschieht, kann der Check-In am Hafen länger dauern oder sogar die Einschiffung verweigert werden.

Link zum NCL Web-Check-In: >>hier klicken!

Im Rahmen von GURU24 helfen wir beim Ausfüllen des Bordmanifestes, Buchung von Ausflüge, & mehr...

Die GURU-CREW steht mit Rat und Tat zur Seite, im Rahmen von GURU24 sogar 24/7!

Alle Angaben ohne Gewähr | Bildverweise/Copyrights: ©Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. | ©CruiseCompass

zoom